post-kr-leben-ohne-brille

Leben ohne Brille

Ihre Chance auf mehr
Lebensqualität

Viele Brillen- und Kontaktlinsenträger stört ihre Sehhilfe. Besonders beim Sport oder im Beruf sind sie dadurch eingeschränkt. Mithilfe einer Laser-Behandlung oder mit Linsenimplantaten kann fast jedem Brillen- und Kontaktlinsenträger ein Leben ohne Sehhilfe ermöglicht werden. Beide Verfahren wurden weltweit bereits millionenfach erfolgreich angewandt und sind wissenschaftlich anerkannt.

Bei einer Augenlaser-Behandlung stehen mehrere Verfahren zur Auswahl, die den individuellen Besonderheiten des Auges Rechnung tragen. Die am häufigsten angewandte Methode ist die sogenannte LASIK. Allen Methoden gemeinsam ist, dass die Fehlsichtigkeit mithilfe eines Lasergerätes (EX500 Excimer Laser) an der Hornhaut korrigiert wird.

In einigen Fällen, wie zum Beispiel bei besonders hoher Fehlsichtigkeit oder bei Alterssichtigkeit, ist das Auge nicht für eine Laser-Behandlung geeignet. Hier kann die moderne Linsenchirurgie weiterhelfen. Dabei wird eine künstliche Linse entweder anstelle oder zusätzlich zur körpereigenen Linse in das Auge eingesetzt, um die Fehlsichtigkeit zu beheben.

Aus dieser Tabelle können Sie den Indikationsbereich der Methoden ersehen:

Verfahren Kurzsichtigkeit Weitsichtigkeit Hornhaut-
verkrümmung
Augenlaser-Behandlung
Femto-LASIK bis ca. -10 dpt bis ca. +4 dpt bis ca. 6 dpt
Linsenimplantate
Phake Intraokulare Linsen* ab -3 bis ca. -23,5 dpt +4 dpt bis +10 dpt bis ca. 7,5 dpt
Refraktiver Linsentausch** bei jeder Stärke, auch in Verbindung mit Alterssichtigkeit

*geeignet für Patienten unter 45 Jahren
**geeignet für Patienten über 45 Jahren

Bei einer ausführlichen Voruntersuchung klärt Drau Dr. Reinhard, welche Behandlung für Sie ganz individuell die richtige ist. Denn neben der Fehlsichtigkeit sind für die Auswahl der Behandlungsmethode noch Faktoren wie Ihre Hornhautdicke, Ihr Alter, Ihre Hobbies sowie die Anforderungen an Ihr Sehen im Beruf und Ihre persönlichen Wünsche Ausschlag gebend.

Weitere Informationen hierzu auf unserer Website unter Femto-LASIK und Linsenimplantate.